Strategien beim Unternehmenskauf

Wie legen Sie die richtige Strategie für Ihren Unternehmenskauf fest?

Die Kaufstrategie festzulegen, ist einer der wichtigsten Schritte bei der Unternehmensübernahme. Gute Vorbereitung und eine wohlüberlegte Vorgehensweise stellen sicher, dass der Kauf reibungslos und erfolgreich abläuft. Marktlink unterstützt Sie mit über 25 Jahren Erfahrung beim Treffen dieser strategischen Entscheidung.

Legen Sie Ihre Kaufstrategie fest

Die Kaufstrategie leitet sich aus Ihrer Business-Strategie und Ihren Zukunftsplänen ab. Um einen unternehmerischen Mehrwert zu schaffen, sollten Sie von Anfang an die optimale Strategie für den Kauf verfolgen.

Strategischer Kauf: Übernahme eines Wettbewerbers

Wahrscheinlich haben auch Sie den Wettbewerb im Blick, wenn Sie ein Unternehmen führen. Denn es lohnt sich immer, von den Stärken der anderen zu lernen. Aber die Beobachtung der Konkurrenz wird noch interessanter, wenn Sie einen Wettbewerber kaufen wollen. Durch die Übernahme stärken Sie Ihre Marktposition, setzen Synergien um und sichern sich neue Kunden und Märkte, gleichzeitig reduzieren Sie den Wettbewerbsdruck.

Strategischer Kauf: Übernahme eines branchenfremden Unternehmens

Wenn Sie einen neuen Markt erschließen wollen, ist es logisch, ein Unternehmen am Zielmarkt zu übernehmen. Durch eine Übernahme ist der Eintritt in den neuen Markt bereits vollzogen. Sie müssen nicht erst Kunden, Einnahmen und einen Marktanteil generieren. Verglichen mit der Übernahme eines Wettbewerbers ist das Etablieren eines Unternehmens an einem neuen Markt herausfordernder und zeitaufwendiger.

Strategischer Kauf mit Unterstützung durch einen Investor

Investoren haben immer großes Interesse an Unternehmen mit deutlichem Wachstumspotenzial. Für kleinere und mittelständische Unternehmen kommen hier Investmentfirmen, hinter denen informelle Anleger, vermögende private Investoren und Investment Fonds stehen, infrage. In der Regel beteiligen sich Investoren nicht an der operativen Geschäftsführung, sondern unterstützen mit Kapital und Beratung. Die Geschäftsführung bleibt also bei Ihnen und der Investor berät im Hintergrund.

Der Schritt ins Unternehmertum

Neben den strategischen Übernahmen, besteht auch die Möglichkeit, ein Unternehmen im Rahmen eines Management Buy-Ins zu kaufen. Das heißt, dass Sie ein Unternehmen übernehmen, mit dem Sie vorher nichts zu tun hatten. Diese Übernahme können Sie alleine oder als externes Management-Team vollziehen.

Die richtige Strategie und ein umfassendes Suchprofil sind entscheidende erste Schritte in Ihrer unternehmerischen Karriere. Marktlink ist seit über 25 Jahren Impulsgeber, Berater und überwachende Instanz während des gesamten Kaufprozesses. Vom ersten Kennenlernen bis zur Unterzeichnung beim Notar. Mit unserem unternehmerischen Ansatz sorgen wir für das bestmögliche Ergebnis beim Unternehmenskauf.

Finden Sie das richtige Unternehmen

Unsere Experten sind bestens vernetzt und haben täglich mit Unternehmern und Unternehmerinnen zu tun. Sie unterstützen Sie gerne dabei, eine Firma zu finden, die zu Ihnen passt und begleiten Sie durch den gesamten Kaufprozess. Wir haben immer eine große Auswahl an Unternehmen – nicht alle sind online aufgelistet. Daher lohnt es sich, einen Termin mit uns zu machen, um Ihr Traum-Unternehmen zu finden.

„Wir sahen die Chancen, unsere Wachstumsambitionen schneller umzusetzen.“
- Ricardo Giele, Magion
Unternehmensbörse Unternehmen zum Kauf

Marktlink verfügt über eine Auswahl an Unternehmen, die derzeit zum Verkauf stehen. Eine Auswahl finden Sie online. Unsere Datenbank umfasst eine riesige Auswahl an Käufern, Verkäufern und Investoren, mit denen wir regelmäßigen Kontakt halten. Darunter könnte auch Ihr zukünftiges Unternehmen sein.

Zu den Angeboten
1.200 +
Deals
60.000
Aktive (Ver)Käufer
250 +
Mitarbeiter

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.