Think2Act und Management kaufen einen Anteil an Stieva Metaal Groep, einem Full-Service Spezialisten in der Metallbearbeitung

Company Name Stieva Metaalbewerking B.V.
Transaction Sell-side
Website Open
Sector Fertigungs- & Produktionsindustrie
Tags Legal, Management Buy-Out

Nachfolger und starker Finanzpartner

Um die Zukunft von Stieva zu sichern, beschlossen die früheren Anteilseigner, einen starken Finanzpartner zu finden, der es dem zukünftigen Management möglich macht, dass zwei der vier Anteilseigner in den Ruhestand gehen können, ohne das Unternehmen zu beeinträchtigen. Diesem Ziel folgend, suchte man einen Partner, der einen Mehrwert an Coaching, Nachfolgesicherung, Handel und Netzwerk sowie den Zugang zu neuen Märkten mitbrachte.

Marklinks Aufgabe

Marktlink M&A unterstützte Stieva Metaal während des gesamten Verkaufsprozess: der strategischen Planung mit dem MBO Team und den Anteilseignern, der Vorbereitung des Informationsprospekts, der Wertermittlung, potenzielle Käufer zu finden und anzusprechen, den Verhandlungen mit Interessenten, der Steuerung des Due-Diligence-Prozesses, der Aushandlung des Kaufvertrages und der Unterstützung beim notariellen Abschluss.

„Für uns ist ein Traum wahr geworden. Ein schönes Ende von 17 Jahren Kameradschaft und auch der Beginn einer Zukunft voller großartiger Möglichkeiten für das neue Management."
- Tom van Yperen, Stieva Metaal Groep

Das Ergebnis

Think2Act und Management haben gemeinsam Anteile erworben. Zusätzlich haben sich zwei der vier Anteilseigner zurückgezogen und neue Partner planen das weitere Wachstum und eine Ausweitung der Aktivitäten.

„Die Stieva Metaal Groep hat nach einem effizienten Weg gesucht, das Unternehmen bereit für die Zukunft zu machen. Nachdem wir zunächst versucht haben, das Projekt in Eigenregie des jungen Managements umzusetzen, mussten wir einsehen, dass der Transfer eines Unternehmens dieser Größe nicht einfach ist. Remon Lustenhouwer, der früher für Stieva tätig war, vernetze uns mit Marktlink. Das Team, Remon, Tobie und Tim, hielt uns jederzeit auf dem Laufenden und führte uns sicher durch den Akquisitionsprozess, den sie souverän steuerten und zu einem positiven Abschluss führten.“ Sagt Arjo Oudshoorn von Stieva.

„Für uns ist ein Traum wahr geworden. Ein schönes Ende von 17 Jahren Kameradschaft und auch der Beginn einer Zukunft voller großartiger Möglichkeiten für das neue Management. Marktlink hat uns geholfen, dies möglich zu machen und dafür sind wir dankbar.“ Fasst Tom van Yperen, General Direktor der Stieva Metaal Groep, zusammen.

Deal-Team für diese Transaktion:

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.