App Entwickler Egeniq wird Teil der MyBit Group

Company Name Egeniq
Transaction Sell-side
Website Open
Sector IT & Software
Tags Buy-and-build, Investoren, Pre-exit, Private equity

Mit der MyBit Group hat Egeniq den idealen Partner für sein weiteres Wachstum gefunden. Zuvor hatten bereits andere Parteien Interesse am Marktführer bekundet. Dann begannen die Inhaber Ivo Jansch und Peter Verhage das Wachstumspotenzial von Egeniq auszuloten und beobachteten die Entwicklung ähnlicher Unternehmen am M&A Markt.

Durch ihre spezifische Ausrichtung – der Entwicklung für mobile Apps – und einem attraktiven Kundenportfolio, darunter ein führender niederländischer Business-Radiosender, der staatlichen Lotterie der Niederlande und dem Schiphol Airport, erregten Ivo Jansch und Peter Verhage großes Interesse an ihrem Unternehmen. „Wir hatten viele Meetings und haben unterschiedliche Szenarien durchgedacht,“ erinnert sich der Marktlink Experte Frank Troost. Er begleitete die Transaktion gemeinsam mit Koen van den Houdt und Sem Hage. „Ivo und Peter schlossen einen 100%igen Verkauf aus, denn die beiden brennen noch fürs Geschäft und wollten unbedingt weiterhin eine aktive Rolle spielen. Der Fokus von Egeniq bleibt erhalten, aber unter der Fahne von MyBit kann das Unternehmen weiter wachsen.“

Das Angebot ausweiten

Dass sich ein strategischer Käufer als der optimale Kandidat erwies, war zu Anfang noch nicht abzusehen. Frank Troost: „Wie jede Transaktion, will auch ein Pre-Exit wohl überlegt sein. Ivo und Peter haben sorgfältig abgewogen. Generell hatte die MyBit Group das beste Angebot. Ihr Unternehmenscharakter und die -kultur sind ähnlich, daher stimmte die Chemie auch von Anfang an. Die beiden Inhaber werden auch weiterhin die Expansion ihres Unternehmens innerhalb der Gruppe managen. MyBit Group ist auf die Entwicklung personalisierter Software spezialisiert. Sie haben in den letzten Jahren mehrere Unternehmen aus diesem Sektor übernommen. Mit Egeniq kann nun das Leistungsangebot erweitert werden.

„Es ist großartig, unter der Fahne der MyBit Group weiter zu wachsen.“
- Ivo Jansch & Peter Verhage, Egeniq

Gemeinsam mit dem Tech-Investor Vortex verfolgt die MyBit Group eine aktive Buy-and-Build-Strategie. CEO Marcel Flipse freut sich über den Zuwachs durch Egeniq. „Egeniq ist ein Vorreiter bei der Entwicklung von spezialisierter Software und das Unternehmen passt perfekt zu unserer Strategie.“ Im Rahmen der Strategie haben Ivo Jansch und Peter Verhage als Mitinhaber der MyBit Group ihre Rollen erweitert. „Es ist großartig, jetzt weiter wachsen zu können. Die MyBit Group eröffnet unseren Kunden viele neue Services und Spezial-Anwendungen.“

Internationale Anerkennung

Egeniq zeichnet sich durch die Qualität des Services und das Fachwissen der Entwicklungsabteilung aus. Die internationale Bedeutung des Unternehmens wird an der Beliebtheit ihres jährlichen Entwicklungs-Events deutlich. Frank Troost: „Das Event hat global einen guten Ruf, Experten aus aller Welt nehmen Teil und tauschen Wissen und Techniken in der App-Entwicklung aus. Der Erfolg gibt Egeniq Recht, allein in den Niederlanden nutzen Millionen Menschen hunderte ihrer Apps.“

Deal-Team für diese Transaktion:

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.