Unternehmen verkaufen an Investoren

Interesse an einem Verkauf an Investoren?

Private Equity ist auf der Seite der Käufer und der Finanzierung bei Übernahmen nicht wegzudenken. Was ist Private Equity und wann kommt es für Sie als Unternehmer infrage? Erfahren Sie alles Wissenswerte hier.

Was ist Private Equity?

Vereinfacht gesagt, handelt es sich um Kapital aus privater Hand. Aber der Begriff wird auch für Investoren gebraucht, die jenseits der Börse in Unternehmen investieren. Diese Firmen investieren üblicherweise über einige Jahre, um die Anteile danach zum Marktpreis zu verkaufen.

Wann ist Private Equity zu empfehlen?

Die Aktivität der Investoren im Bereich der Unternehmensübernahmen hat in den vergangenen Jahren merklich zugenommen. Denn ein Investor bringt nicht nur Kapital, sondern auch Knowhow in ein Unternehmen. Wenn zum Beispiel die Nachfolge fehlt, ein Kapitalengpass zu verzeichnen ist oder es an Expertise für die Internationalisierung fehlt, kann ein Investor zum Problemlöser werden. Darüber hinaus sind Bank-Finanzierungen in den letzten Jahren schwieriger geworden. Zur gleichen Zeit haben niedrige Zinsen dazu geführt, dass Investitionen in Unternehmen als Anlage attraktiver wurden.Daher sind Private Equity Firmen eine gute Option, wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen. Durch einen solchen Verkauf profitieren Sie trotz Kapitalisierung von einem Netzwerk an Wissen, Expertise und Erfahrung. Gleichzeitig werden die Erweiterung des Leistungsangebots oder regionale Expansionen möglich. Private Equity eröffnet neue Wachstumschancen, entweder durch einen Vollverkauf oder durch einen gemeinsamen Wachstumsplan, um das Unternehmen zu stärken. Eine Pre-Exit Strategie erlaubt eine schrittweise Auszahlung durch den Verkauf Ihrer Anteile.

Die Vorteile von Private Equity

  • Investoren gewinnen, ohne an die Börse zu gehen
  • Zugang zum Wissen und der Expertise eines Private Equity Fonds
  • Zufluss von Kapital, um zeitnah Wachstum und andere Ziele umzusetzen
  • Der Erfolg Ihres Unternehmens liegt im beiderseitigem Interesse
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk

Die Zusammenarbeit mit einem Investment Fonds

Wenn Sie eine Zusammenarbeit mit einer Private Equity Firma in Erwägung ziehen, wollen Sie sicherlich wissen, wie das in der Praxis aussieht. Das präzise zu sagen ist schwer, denn jeder Investor hat andere Gründe für ein Investment. Im Groben lassen sich die Investoren in „aktiv“ und „passiv“ einteilen, das wiederum lässt einen Schluss zu, welche Rolle ein Investor im Betrieb spielen wird. Wir erkunden mit Ihnen gründlich, welche Art Investor als möglicher Käufer am besten zu Ihrer Situation passt.

Denken Sie über einen Verkauf nach?

Falls Sie einen Verkauf Ihres Unternehmens in Betracht ziehen und wissen wollen, ob Private Equity dafür infrage kommt, zögern Sie nicht, sich an einen unserer Berater zu wenden. Seit über 25 Jahren ist Marktlink der führende M&A Experte für Unternehmen des oberen KMU-Segments. Mit unseren neun Niederlassungen in fünf Ländern in Europa haben wir sowohl ein weitreichendes internationales Netzwerk als auch Marktkenntnis vor Ort. Unsere M&A Experten engagieren sich leidenschaftlich, damit Sie den Deal Ihres Lebens machen, denn für uns stehen Sie als Unternehmer im Mittelpunkt.

150 +
Deals pro Jahr
60.000 +
Aktive (Ver)Käufer
17
Standorte

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.