Großhandel

Unternehmens-Übernahmen im Großhandel

Der Großhandels-Sektor gerät unter Konkurrenzdruck. Durch Digitalisierung, neue Technologien, verändertes Konsumverhalten, Katalogerweiterungen der Konkurrenz und Direktvertrieb an den Einzelhandel wird der Großhandel zunehmend verdrängt. Darüber hinaus ist der Markt extrem wettbewerbsorientiert und anfällig für wirtschaftliche Schwankungen.

Trends und Entwicklungen in der Großhandels-Branche

Der Großhandel kann sich nicht länger neuen Verkaufskanälen verschließen, denn Geschäftskunden erwarten Flexibilität und schnelle Verfügbarkeit von ihren Zulieferern. Ein Warenhaus reicht nicht mehr aus, wenn die Kunden 24/7 Online-Zugang zum Angebot erwarten. Um diese Erwartung zu erfüllen, sind Investitionen in innovative digitale Lösungen erforderlich. Das wiederum macht gerade Großhandels-Unternehmen sehr attraktiv für Private Equity.

Dem ökonomischen Klima unterworfen, braucht der Großhandels-Sektor wirtschaftliches Wachstum. Das gilt nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Aus diesem Grund sind gerade die Märkte außerhalb Westeuropas attraktiv, um Wachstum durch Export zu generieren. Digitale Kommunikation ermöglicht die Balance zwischen Angebot und Nachfrage, das wiederum verspricht mehr Umsatz und verkürzte Lieferzeiten. Allerdings ist, wie in fast jedem anderen Sektor, der Personalmangel eine große Herausforderung.

10.808

UNTERNEHMER VOR IHNEN

Full-Service und die Ökonomie der Skalierung

Mit der Kontrolle über die gesamte Lieferkette wehren sich Großhändler gegen den Preisdruck und die Konkurrenz durch den Online-Handel. Es ist zu beobachten, dass Unternehmen ihr Angebot überdenken und neue Full-Service Konzepte erstellen, die beispielsweise Produkt-Design, Direktlieferung und Aftersales umfassen. Andere sektorübergreifende Themen wie Nachhaltigkeit und Recycling gewinnen auch im Großhandel an Bedeutung. Außerdem verdrängt die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Kunden den Großhandel aus der Wertschöpfungskette.

Kauf oder Verkauf eines Unternehmens in der Großhandels-Branche?

Investitionen seitens Private Equity sind attraktiv, um das eigene Geschäftsmodell auszubauen oder den Unternehmenswert zu steigern. Denn die derzeitigen Veränderungen in dieser Branche begünstigen die Verkäufer. Um das Wachstumspotenzial des eigenen Unternehmens zu vergrößern, kann eine Fusion oder eine Übernahme zielführend sein.

Marktlink: Ihr Experte für Akquisitionen im Bereich Konsumgüter

Jedes Jahr berechnen über 1.000 Unternehmer den Wert ihrer Firma mit dem Marktlink Multiple. Wir haben bereits viel Erfahrung im Großhandels-Sektor gesammelt, daher bieten wir eine profunde Kenntnis der aktuellen Marktlage und Geschäftswerte. Außerdem verfügen wir über ein großes Portfolio möglicher Käufer und Verkäufer in dieser Branche. Haben Sie eine konkrete Frage? Wir beraten Sie gerne, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden.

Planen Sie eine Übernahme im Großhandels-Sektor?

Bei Marktlink sind Sie richtig, um Ihre Ziele umzusetzen. Unsere Experten haben viel Erfahrung in dieser dynamischen Branche. Wir stehen im regen Austausch mit den Akteuren diesem Sektor und wissen, was vor sich geht. Unsere Experten stehen Ihnen mit all dieser Erfahrung und Expertise zur Seite, um zum Beispiel eine Nachfolge zu regeln oder Wachstum zu generieren. Immer engagiert, unabhängig, professionell und mit unternehmerischem Blick.

Teilen mit:

Filter