Waterland Private Equity Investments gibt Eropartner Distribution und EDC Retail finanzielle Unterstützung

Home > Deals > Waterland Private Equity Investments gibt Eropartner Distribution und EDC Retail finanzielle Unterstützung

Wachstumsfonds sorgen für eine beschleunigte Expansion im Bereich der sexuellen Wellness.

Der Großhändler Eropartner Distribution und EDC Retail, in den Niederlanden vor allem für die Marke EasyToys bekannt, haben ihre Wachstumsstrategie durch die Kapitalbeschaffung von Waterland Private Equity Investments beschleunigt. Die Wachstumsmittel ermöglichen es dem Erotikriesen, sein Ziel zu erreichen, innerhalb weniger Jahre zu den Top-3-Playern in Europa und zu einem Global Player zu werden. Marktlink hat die Gesellschafter der Eropartner Distribution bei der Suche und Auswahl eines Investors zur Umsetzung der gemeinsam formulierten Buy-and-Build-Strategie beraten. Waterland Private Equity Investments erwies sich bei dieser Suche als idealer Partner, um die Wachstumsambitionen zu realisieren.

Für Gründer und Inhaber Eric Idema, der sein Unternehmen vor dreizehn Jahren aus einer kleinen Dachkammer heraus startete, ist die Beteiligung der Beteiligungsgesellschaft ein großer Schub. “Ich bin stolz auf alle Mitarbeiter von EDC Retail. Gemeinsam haben wir ein ausgereiftes Unternehmen aufgebaut, und mit dem neuen Kapital haben wir nun die Möglichkeit, deutlich zu wachsen”, sagt Idema. Beide Parteien werden die Höhe der finanziellen Beteiligung nicht offenlegen.

Professionalisierung der “sexuellen Wellness”

Durch die Beschaffung des internationalen Wachstumskapitals kann Idema das Wachstum seines Unternehmens beschleunigen. Außerdem wird es möglich sein, die Branche des “sexuellen Wellness'” weiter zu professionalisieren. Idema: “Unser Ziel ist es, dass jeder Europäer ein Sexspielzeug in seinem Nachttisch hat. Außerdem haben wir als Sexual-Wellness-Spezialist auch eine erzieherische Aufgabe, damit die Menschen mehr Freude an der Liebe und der Erotik haben.”

Steigende Festigkeit

Der Investor, der an Bord kam, stellt Wachstumskapital und Wissen zur Verfügung, um die globalen Ambitionen zu realisieren. Dies ist das erste Mal in den Niederlanden, dass eine renommierte Investmentgesellschaft in den Bereich der sexuellen Wellness einsteigt. Dieser Investor wandte sich an EDC Retail und Eropartner Distribution, einen der größten europäischen Großhändler für Erotikprodukte. Dies führte zu einer Fusion der Erotikfirmen.

Idema sagt: “Die Finanzspritze für uns und für Eropartner, eine sehr professionelle Partei, ist ein großer erster Schritt. Es ermöglicht uns auch, unsere E-Commerce-Plattformen weiter auszubauen. Außerdem ermöglicht es uns, unser Sortiment mit neuen Produkten zu erweitern und umgekehrt. Und wir kombinieren unser Wissen. Auf diese Weise können wir uns gegenseitig ergänzen und stärken.” Zusammen gehören EDC Retail und Eropartner zu den drei größten Anbietern in Europa.

“Die allgemeine Akzeptanz von Sexual-Wellness-Produkten ist weltweit gestiegen. Der Zusammenschluss von Eropartner Distribution und EDC Retail mit Waterland Private Equity Investments bietet enorme Wachstumschancen in diesem wachstumsstarken und bei Investoren relativ unbekannten Sektor. Wir erwarten kurz- und mittelfristig eine große Akquisitionswelle in diesem Wachstumsmarkt”, ergänzt Tim van der Meer im Namen von Marktlink.

Ein grundlegend wachsender Markt

Die Investmentgesellschaft sagt, sie habe das niederländische Unternehmen EDC Retail und seinen CEO Eric Idema wegen seines ambitionierten Managementteams” ausgewählt. Ein weiterer wichtiger Grund ist, dass es sich um einen “grundlegend wachsenden Markt handelt, der sich zunehmend aus der Tabuzone herausbewegt”.

Ein weiterer Faktor ist, dass sexuelle Wellness zunehmend medizinisch relevant wird: “Eine bessere sexuelle Gesundheit trägt zu einer besseren allgemeinen Gesundheit bei.

Über Eropartner Distribution

Eropartner Distribution ist ein internationaler Distributor von erotischen Spielzeugen. Das Unternehmen beliefert Erotikshops und andere Einzelhändler. Es ist eines der größten Großhandelsunternehmen Europas. Eropartner hat seinen Sitz in Zwaagdijk im Norden Hollands und beschäftigt etwa vierzig Mitarbeiter. Im Jahr 2020 hatte das Unternehmen einen Umsatz von etwa vierzig Millionen Euro. Eropartner Distribution wurde im Jahr 2004 gegründet.

Über EDC Retail

EDC Retail ist europäischer Marktführer im Bereich der Erotikprodukte und beliefert sowohl Privatpersonen als auch Geschäfte. Das Unternehmen mit Sitz in Veendam firmiert unter dem Namen EasyToys. Mit mehr als 100.000 Besuchern pro Tag und einem Sortiment von mehr als 14.000 Erotikartikeln ist EasyToys.nl der größte Webshop in den Niederlanden und Belgien. EDC Retail hat auch mehrere andere Webshops und produziert verschiedene eigene Marken. Als Großhändler beliefert es andere Webshops, Distributoren und Einzelhandelsgeschäfte weltweit. EDC Retail wurde im Jahr 2007 von Eric Idema gegründet. Mitte 2019 übernahm EDC Retail die deutsche Erotik-Gruppe Beate Uhse, bekannt unter anderem für Pabo.nl. EDC Retail beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 soll ein Umsatz von rund 65 Millionen Euro erreicht werden.