De Duurzame Adviseurs vergrößert Einfluss nach der Übernahme durch Censo

Name der Firma
De Duurzame Adviseurs

Webseite
https://deduurzameadviseurs.nl/

Transaktion
Verkauf

Typ
Strategic

Sektor
Nachhaltige Branchen

Markt
International

De Duurzame Adviseurs vergrößert Einfluss nach der Übernahme durch Censo

Als die Unternehmer Thijs Lindhout und Nick van Moerkerk Seminare und Online-Kampagnen zum Thema Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung starteten, hatten diese Themen noch nicht das gleiche Gewicht wie heute. Sie taten sich als De Duurzame Adviseurs, übersetzt: die nachhaltigen Berater, zusammen und wuchsen so schnell, dass ihr jetziger Schritt unausweichlich wurde. Mit Censo fanden sie den idealen Partner, um mehr Einfluss auf die Energiewende zu nehmen.

Es ist keine Übertreibung, die beiden als Pioniere der Nachhaltigkeits-Industrie zu bezeichnen, glaubt der Marktlink Berater Jeffrey Scholtens. Gemeinsam mit Lars de Ruiter und Simone Kriekaart begleitete er das Duo durch den Verkaufsprozess. Er kennt die beiden allerdings schon länger. „Wir besprachen die Lage des Unternehmens und seine Aussichten für die Zukunft. Der Ansatz der beiden Inhaber ist einzigartig: Wissen durch innovatives Marketing zu teilen, anstatt es für sich zu behalten. Dadurch hatten sie eine Nische am Markt und De Duurzame Adviseurs machten sich einen Namen in der Branche.“

Den eigenen Weg gehen

Das blieb nicht unbemerkt, immer wieder kamen mögliche Käufer auf die Unternehmer zu. Eine Bestätigung, dass sie auf dem richtigen Weg waren. Jeffrey: „Natürlich gibt es großes Interesse, wenn  ein Thema gerade wichtig ist, aber De Duurzame Adviseurs gehen ihren eigenen Weg, sowohl in der Personalpolitik als auch im sonstigen Geschäftsleben. Das Unternehmen teilt sein Wissen über Nachhaltigkeit nicht nur in Seminaren, sie machen auch einen Podcast und haben ein Nachhaltigkeits-Spiel entwickelt, um Menschen am Arbeitsplatz zu erreichen.

„Dank der neuen Synergien, floriert unser nachhaltiges Geschäftsmodell jetzt in einem Wachstumsmarkt“

– Nick van Moerkerk, Gründer von De Duurzame Adviseurs

Neben den Kandidaten, die bereits Kontakt aufgenommen hatten, hat Marktlink auch andere Interessenten an den Verhandlungstisch gebracht. Darunter auch Censo, eine Initiative von Nachhaltigkeits-Experten, hinter denen der Investor Bencis Capital Partners steht. Ihr absoluter Fokus auf die Energiewende war der Grund, an sie zu verkaufen. Censo vernetzt alle Instanzen in der gesamten Energie-Wertschöpfungskette, um einen bedeutsamen Unterschied bei den Carbon-Emissionen zu machen. Dabei wird De Duurzame Adviseurs zu einem wichtigen Bindeglied. „Dank der neuen Synergien floriert unser nachhaltiges Geschäftsmodell jetzt in einem Wachstumsmarkt,“ prognostiziert Moerkerk. Wie Thijs Lindhout wird er nach der Übernahme weiterhin eine aktive Rolle spielen.

Der Nachhaltigkeits-Trend

Immer mehr Unternehmen stellen sich jetzt aus Überzeugung nachhaltiger auf, während sie vorher eher auf gesetzliche und regulatorische Vorgaben reagieren mussten. “Der Markt hat sich sehr verändert,” stellt Jeffrey Scholtens fest. „De Duurzame Adviseurs hat diese Entwicklung von Anfang an mit vorangetrieben und sie werden auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen, denn Nachhaltigkeit wird über die nächsten Jahre höchste Priorität haben. Das gilt auch für den privaten Bereich, da sich gerade junge Menschen intensiv mit dem Thema beschäftigen. De Duurzame Adviseurs haben jetzt die Möglichkeit, noch mehr Einfluss auszuüben. Und wir sehen sehr viele Interessenten, die aktiv im In- und Ausland nach Kaufoptionen in der Nachhaltigkeits-Branche suchen.“

Delen op:

Filter